Sais. 15/16 Highlights

Gesamt - Statistik

Am ersten Spieltag erzielten Thomas Seel (Fraport-Darter) und Andreas Pahl (Siemens 1) je einen 180er.

Statistik 1. Spieltag

Der zweite Spieltag hat je eine 180 von Reinhold Schüle (Fire-Darter) und Thomas Hessland (Fraport-Darter) gesehen.

Statistik 2. Spieltag

Am dritten Spieltag gelang Andreas Pahl (Siemens 1) eine 171 mit drei mal Triple 19 und Markus Tillmann (Fire-Darter) erzielte ein 106er High Finish.

Statistik 3. Spieltag

Der vierte Spieltag ergab ein 18er Short Leg von Reinhold Schüle und ein 19er Short Leg von Markus Tillmann, beide Fire-Darter.

Statistik 4. Spieltag

 Am fünften Spieltag gab es nur ein 20er Short Leg von Darko Krstic (Fraport-Darter).

Statistik 5. Spieltag

Der 6. Spieltag sah leider nur einen High Score von 171 durch Mike Kimbell (Siemens 2).

Statistik 6. Spieltag

Am 7. Spieltag war einiges zu sehen: eine 180 von Marin Barbaric, ein 20er und ein 21er Short Leg von Marin Barbaric, ein 102er High Finish und ein 21er Short Leg von Yosef Tewolde, und zwei 21er Short Legs im Doppel von den Spielern Bartsch/Tewolde und Arrebola/Barbaric.

Statistik 7. Spieltag

Der 8. Spieltag war sehr ergiebig. Es gab drei 21er Short Legs, einmal von Thomas Seel (Fraport-Darter) und zwei mal von Reinhold Schüle (Fire-Darter). Dazu kommen vier High Finish: Thomas Seel 112, Heiko Müller (Fire-Darter) 121, Yosef Tewolde (Siemens 2) 102 und von Matthias Vogt (The Magic Maintaler) eine großartige 150.

Statistik 8. Spieltag

Am 9. Spieltag gab es leider nur drei Highlights. Eine 171 von Thomas Seel (Fraport-Darter) und zwei Short Legs mit 17 bzw. 20 Darts von Reinhold Schüle (Fire-Darter).

Statistik 9. Spieltag

Der 10. Spieltag brachte bisher nur ein 19er Short Leg von Andreas Pahl (Siemens 1).

Statistik 10. Spieltag

Der 11. Spieltag brachte folgende Bestleistungen: Yosef Tewolde (Siemens 2) erzielte eine 180 und ein 20er Short Leg, Stefan Bartsch (Siemens 2) eine 171 und ein 19er Short Leg.

Statistik 11. Spieltag

Am 12. Spieltag gab es folgende Highlights: Markus Tillmann (Fire-Darter) hatte ein 104er High Finish, ein 19er Short Leg im Einzel und mit Lutz Landua (Fire-Darter) ein 21er Short Leg im Doppel. Weiter gab es je eine 180 von Thomas Hessland (Fraport-Darter) und Matthias Sommer (Fraport-Darter). Ein weiteres 21er Short Leg wurde im Doppel von Matthias Sommer und Rene Rudroff (Fraport-Darter) erspielt.

Statistik 12. Spieltag

Es gab drei bemerkenswerte Leistungen am 13. Spieltag. Eberhard Münch (The Magic Maintaler) warf eine 180, Lutz Landua (Fire-Darter) ein 19er Short Leg und Reinhold Schüle (Fire-Darter) ein 20er Short Leg.

Statistik 13. Spieltag

Der 14. Spieltag brachte folgende Bestleistungen: ein 21er Short Leg von Thomas Seel (Fraport-Darter), ein 20er Short Leg im Doppel von Holger Michel und Darko Krstic (Fraport-Darter) und ein 119er High Finish durch Marin Barbaric (Siemens 1).

Statistik 14. Spieltag

Leider bot der 15. Spieltag nur zwei besondere Leistungen. Lutz Landua (Fire-Darter) schaffte ein 19er Short Leg und Reinhold Schüle (Fire-Darter) gelang ein 108er High Finish.

Statistik 15. Spieltag

Statistik 16. Spieltag

Am 17. Spieltag gibt es einiges zu vermelden: eine 180 von Rene Becker (SVA) und eine 177 von Reinhold Schüle (Fire-Darter), ein 100er High Finish von Thomas Schmidt (SVA), zwei Short Legs mit 19 bzw. 21 Darts von Reinhold Schüle (Fire-Darter) sowie noch ein 21er Short Leg im Doppel von Reinhold Schüle und Hans-Peter Schmidt (Fire-Darter).

Statistik 17. Spieltag

Der 18. Spieltag bot bisher nur ein 21er Short Leg im Doppel durch das Duo Marin Barbaric und Frank Baumann (Siemens 1).

Statistik 18. Spieltag

Am 19. Spieltag gab es drei Highlights zu verzeichnen: ein 21er Short Leg von Stefan Bartsch (Siemens 2), ein 21er Short Leg im Doppel von Mike Kimbell und Stefan Bartsch (Siemens 2) sowie ein 21er Short Leg im Doppel von Stephan Weigmann und Lutz Landua (Fire-Darter).

Statistik 19. Spieltag

Der 20. Spieltag brachte nur zwei 21er Short Legs von Michael Maas und Rene Rudroff (beide Fraport-Darter).

Statistik 20. Spieltag

Am 21. Spieltag wurden folgende Bestleistungen erzielt: ein 18er Short Leg von Thomas Seel (Fraport-Darter), ein 20er Short Leg im Doppel von Michael Maas und Thomas Seel (Fraport-Darter), ein 120er High Finish sowie ein 21er Short Leg von Mike Kimbell (Siemens 2), eine 174 von Yosef Tewolde (Siemens 2) und ein 19er Short Leg im Doppel von Lutz Landua / Harry Müller (Fire-Darter).

Statistik 21. Spieltag

Statistik 22. Spieltag

Am 23. Spieltag gab es die folgenden Highlights: ein 21er Short Leg von Michael Maas (Fraport-Darter), eine 171 von Stefan Bartsch (Siemens 2) und eine 180 von Christian Klügel (The Magic Maintaler).

Statistik 23. Spieltag

Der 24. Spieltag sah ein 119er High Finish von Dirk Wagner (Fraport-Darter) und zwei 21er Short Legs im Doppel von Dirk Wagner und Michael Maas (Fraport-Darter) sowie eine 174 von Lutz Landua (Fire-Darter).

Statistik 24. Spieltag

Mit einem schönen 129er High Finish setzte Marin Barbaric (Siemens 1) das einzige Highlight des 25. Spieltages.

Statistik 25. Spieltag

Am 26. Spieltag gab es bislang eine 180 von H.-W. Fleißig (S V A) und ein 19er SL durch Thomas Schmidt (S V A).

Statistik 26. Spieltag

Der 27. Spieltag brachte leider nur zwei Bestleistungen. Eine 180 von Thomas Seel (Fraport-Darter) und ein 20er Short Leg von Yosef Tewolde (Siemens 2).

Statistik 27. Spieltag

Am 28. Spieltag erzielte Thomas Seel (Fraport-Darter) je ein 19er und 20er Short Leg im Einzel, sowie das Duo Michael Maas / Dirk Wagner (Fraport-Darter) ein 19er Short Leg im Doppel.

Statistik 28. Spieltag

Der 29. Spieltag weist bisher 3 Bestleistungen auf: ein 17er Short Leg und ein 108er High Finish von Stefan Bartsch (Siemens 2), sowie ein 19er Short Leg im Doppel von Reinhold Schüle und Harry Müller (Fire-Darter).

Statistik 29. Spieltag

Am 30. Spieltag gab es folgende Bestleistungen: ein 21er Short Leg und ein 101er High Finish von Thomas Seel (Fraport-Darter), sowie je ein 22er Short Leg von Lutz Landua (Fire-Darter) und Matthias Sommer (Fraport-Darter).

Statistik 30. Spieltag